Allgemeines
Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für die uns besonders wichtig. Das gilt selbstverständlich auch für den Umgang mit Ihren Daten während des Besuches auf unserer Website.

Wir behandeln Ihre Angaben streng vertraulich und beachten beim Umgang mit Ihren Daten selbstverständlich die datenschutzrechtlichen Bestimmungen.

Mit der folgenden Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen daher über unsere Datenschutzbestimmungen und über den Umfang der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten auf dieser Website informieren.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung ist:



Was passiert mit Ihren Daten?

1. Umfang
Diese Website erhebt, speichert oder verarbeitet Daten nur für die Ausübung eigener Geschäftszwecke. Personenbezogene Daten werden in dem Umfang verarbeitet, in dem es erforderlich ist, Leistungen oder Inhalte sowie eine funktionsfähige Website bereitzustellen.

2. Rechtsgrundlage
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in der Regel nur nach Einwilligung, außer eine vorherige Einholung einer solchen ist aus tatsächlichen Gründen nicht möglich und die Verarbeitung durch gesetzliche Vorschriften gestattet.Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten Ihre Einwilligung einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage.Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Welche Daten erheben / verarbeiten / nutzen wir?Grundsätzlich können Sie die Website aufrufen, ohne persönliche Angaben zu machen. Ihr Besuch auf unseren Seiten wird jedoch protokolliert. Bei jedem Aufruf unserer Website erfasst das System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. (Betriebssystem, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Browsertyp, Name der aufgerufenen Seite, übertragene Datenmenge, Meldung, ob der Abruf erfolgreich war, Angaben über den von Ihnen verwendeten Browser, Informationen zum Betriebssystem, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer und gegebenenfalls die Referer-URL). Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System für die Dauer der Sitzung ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben.

Um unser Angebot gezielt verbessern zu können, werden in anonymisierter Form Daten über die Nutzung dieser erhoben (Tracking). Die Verwendung dieser Informationen erfolgt ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur bedarfsgerechten Gestaltung unseres Internetauftritts. Sie als Nutzer bleiben anonym.

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt. Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn dies durch den europäischen oder nationalen Gesetzgeber in Verordnungen, Gesetzen oder sonstigen Vorschriften, denen der Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Ihre Rechte als User
Wir halten uns an die datenschutzrechtlichen Grundsätze der Datenminimierung und Speicherbegrenzung. Ihre Daten werden, wie soeben erwähnt, bei uns grundsätzlich nur solange gespeichert, wie dies für den jeweiligen Zweck notwendig ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen Speicherfristen vorgeben.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Ihnen zuständige datenschutzrechtliche Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie unter: www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

Jegliches Einverständnis zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer persönlichen Daten können Sie – wie oben bereits erwähnt – jederzeit einfach und kostenlos per Mail (hello@knguru.de) oder schriftlich, ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (Widerruf zu richten an: Louis Nell, Landsbergerstr 34, 04157 Leipzig).Die Rechtmäßigkeit der bis zum Eingang des Widerrufs erfolgten Datenverarbeitung bleibt davon unberührt.

Sie können unter den gleichen Kontaktdaten zudem Auskunft zu Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen und haben ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten.

Sie haben das Recht auf Löschung Ihrer Daten bzw. Einschränkung der Verarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen.

Sie haben außerdem das Recht, die uns überlassenen Daten Ihnen oder einem Dritten übertragen zu lassen.

Sie können jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO erfolgt, bei uns einlegen.

Verschlüsselung
Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren.

YouTube Videos
Wir binden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Die Nutzungsbedingungen von Google finden Sie unter: https://www.google.com/policies/privacy/

Google Analytics
Soweit Sie Ihre Einwilligung erklärt haben, wird auf dieser Website Google Analytics eingesetzt, ein Webanalysedienst der Google Ireland Limited (Google). Die Nutzung umfasst die Betriebsart Universal Analytics. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. Cookies;, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um eine IP-Anonymisierung erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de

Zwecke der Verarbeitung
Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Rechtsgrundlage
Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S.1 lit. a DSGVO

Empfänger / Kategorien von Empfängern
Der Empfänger der erhobenen Daten ist Google.

Übermittlung in Drittstaaten
Die personenbezogenen Daten werden unter dem EU-US Privacy Shield auf Grundlage des Angemessenheitsbeschlusses der Europäischen Kommission in die USA übermittelt. Das Zertifikat können Sie unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI  abrufen.

Dauer der Datenspeicherung
Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Betroffenenrechte
Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.